Auftragsvergaben

Information über Vergaben und Förderzusagen

In diesem Zusammenhang wurde festgelegt, dass nach Zuschlagserteilung eine Information

  • über Vergaben nach VOL/A ab einem Auftragswert von 25.000 EUR
  • über Vergaben nach der VOB/A bei Beschränkten Ausschreibungen ab einem Auftragswert von 150.000 EUR
  • bei Freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 50.000 EUR

z.B. auf der offiziellen Internetseite der Stadt zu erfolgen hat. Diese Informationen werden mindestens 6 Monate vorgehalten.

Auftraggeber der hier aufgeführten Aufträge ist die Stadt Mölln, - Der Bürgermeister -, Wasserkrüger Weg 16, 23879 Mölln, Tel. 04542 / 803-0, Fax: 04542 / 59 86, E-Mail: stadt(at)moelln.de

Auftragserteilung UVgO Parkscheinautomaten

  • Auftragsvergaben

Diese Informationen müssen bei Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb und Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 € netto nach Auftragserteilung auf der Internetseite des Auftraggebers veröffentlicht werden (§ 30 UVgO).