Persönlichkeiten

Lieselotte Nagel

  • Persönlichkeiten

In unserer Reihe mit historischen Aufnahmen aus dem Fotoarchiv der Stadt Mölln wurden im Laufe des Jahres die Persönlichkeiten vorgestellt, die die Stadt als Bürgermeister, Bürgervorsteherin oder Bürgervorsteher vertreten haben.

Bürgervorsteher Lothar Obst

  • Persönlichkeiten

Seit 1998 stellte die CDU-Fraktion in der Möllner Stadtvertretung den Bürgervorsteher. Nach der Kommunalwahl vom 22. März 1998 wurde Lothar Obst in der konstituierenden Sitzung am 16. April zum Nachfolger von Dagmar Rossow (SPD) gewählt.

Wolfgang Engelmann

  • Persönlichkeiten

1998 wurde in Mölln erstmals ein Bürgermeister direkt gewählt. Im zweiten Wahlgang am 19. April 1998 erhielt der bisherige Fuhlsbütteler Ordnungsamtsleiter Wolfgang Engelmann 54 % der abgegebenen Stimmen und trat am 2. Juni sein Amt an.

Dagmar Rossow, Dieter Jeß, Ernst Steinchen

  • Persönlichkeiten

In diesem Monat haben wir einige Fotos derjenigen ausgewählt, die als Bürgervorsteher bzw. Bürgervorsteherin zwischen 1986 und 1998 an der Spitze der Stadtvertretung standen.

Joachim Dörfler

  • Persönlichkeiten

Joachim Dörfler trat sein Amt als Möllner Bürgermeister am 1. März 1985 an. Die Stadtvertretung hatte den damals 36-jährigen Juristen am 8. November 1984 zum Nachfolger von Walter Lutz gewählt.

Alfred Flögel

  • Persönlichkeiten

Alfred Flögel war von 1978 bis 1986 Möllns Bürgervorsteher. Er wurde 1924 in Mölln geboren und war nach dem Kriegsdienst und der Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft von 1946 bis 1949 Maurer-Umschüler in Mölln und Lübeck, später Angestellter der Firma Heidenreich und Harbeck in Mölln.