Klimaanpassung: Deine/Ihre Ideen

 

Sende(n Sie) uns Deine/Ihre Ideen unter klimaschutz(at)moelln.de.

Das Team des Klimaschutzkonzeptes kümmert sich um die Veröffentlichung.

 

Deine/Ihre Ideen

  • Die Zukunft wird uns dazu zwingen, den Klimawandel bei der Bepflanzung zu berücksichtigen. Es wird immer wärmer, das können wir alle nicht ignorieren. Abschaffung von Schotter-Vorgärten - Abschaffung von großen Rasenflächen - Begrünung von Häusern und Garagen fördern - Bepflanzung mit bienenfreundlichen Hecken, Büschen und Bäumen. Diese sollten Trockenheit aushalten können. - Viele trockenheitsresistente Bäume pflanzen
  • Wasserversorgung: Versorgung der Toilettenspülungen mit Schwarzwasser/Regenwasser - Schaffung von Regenwasserauffangbecken/-Tonnen - auch bei den Genossenschaften (zugänglich auch für Mieter zur Versorgung der Vorgärten) - Einbau von Wassersparvorrichtungen in den Mietwohnungen etc. - kostenlose Beratung anbieten

  • Wasserspeicher

  • Kühlung

  • Bebauungsplanung anpassen

  • Neubauverbot- und weitgehendes Versiegelungsverbot auf den klimasensitiven Böden auf dem Stadtgebiet Möllns entsprechend des Landschaftsrahmenplans für den Planungsraum III, Hauptkarte 3, Blatt 2, mit entsprechender Festlegung in den Flächennutzungsplänen

  • Beschattung

  • Einbau von Regenwasser-Zisternen bei Straßenneubau zur Bewässerung der Grünanlagen. Dieser Vorschlag sollte bei der Neugestaltung der Hauptstraße aufgrund der geplanten Grünanlagen unbedingt berücksichtigt werden.

  • Aufstellung von Trinkwasserbrunnen an/in allen Möllner Schulen

  • Bestandaufnahme hinsichtlich des Zustandes des Möllner Waldes und Ausarbeitung eines Konzeptes für mehr Klimaschutz in dem und mit dem Wald