Neues Löschfahrzeug LF 20 für die Möllner Feuerwehr übergeben

  • Neuigkeiten
  • Pressemitteilungen

Seit Anfang November ist die Freiwillige Feuerwehr Mölln im Besitz eines neuen Tanklöschfahrzeuges (LF 20). Das Fahrzeug ersetzt sein 26 Jahre altes Vorgängermodell und verfügt über einen Wassertank von ca. 4.000 Litern, einen fernsteuerbaren Wasserwerfer auf dem Dach, zwei Schmutzwasserpumpen und vieles mehr. Die Kosten für das neue LF 20 betragen inklusive Beladung rund 490.000,- €.  Mit dieser Anschaffung erfüllt die Stadt Mölln jetzt auch die Anforderungen des Feuerwehrbedarfplanes. Die Übergabe des Fahrzeuges erfolgte Corona-bedingt nur in kleinem Rahmen.

Alle Nachrichten