Corona-Schnelltest-Station Möllner Apotheke hat Betrieb aufgenommen

  • Corona
  • Pressemitteilungen

Ergänzend zu dem Corona-Testzentrum auf dem Möllner Schulberg, das von der Stadt Mölln in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband betrieben wird, hat nun auch die Corona-Schnelltest-Station in der ehemaligen Krankenhaus-Apotheke unterhalb der Praxisklinik, Wasserkrüger Weg 17, ihre Funktion aufgenommen.

Diese wird gemeinsam von der Möllner Stadt-Apotheke, der Till-Apotheke und der Hubertus-Apotheke betrieben.

Die neue Teststation bietet, ebenso wie das Testzentrum auf dem Schulberg, kostenlose Corona-Schnelltest für alle Bürgerinnen und Bürger an.

Das Teststation in der ehemaligen Krankenhaus-Apotheke  ist  Dienstags, Mittwochs und Freitags jeweils von 9.00 – 11.30 Uhr geöffnet und ergänzt damit die Öffnungszeiten des Testzentrums auf dem Schulberg (Montags von 13:15 - 17:45 Uhr, Donnerstags von 13:15  - 17:45 Uhr, Freitags von 13:15 bis 16:45 Uhr).

Eine Testung kann nur nach vorheriger Terminbuchung erfolgen. Die Buchungen für beide Schnelltesteinrichtungen sind vorzugsweise online über das vom Möllner Tourismus- und Stadtmarketing betriebene Buchungssystem auf der Internetseite www.testzentrum-moelln.de vorzunehmen. Hilfsweise ist auch eine telefonische Anmeldung unter 04542-7090 möglich: Die Telefonhotline ist von Montag-Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr besetzt. 

Die Buchungsbestätigung und eine  Einwilligungserklärung sind mitzubringen. Diese können auf der Internetseite www.testzentrum-moelln.de heruntergeladen werden.

Der Abstrich in der Schnelltest-Station wird durch geschulte Mitarbeiter/innen der Apotheken vorgenommen. Sofern eine „Negativbescheinigung“ benötigt wird, ist eine kurze Wartezeit erforderlich. Sobald das Ergebnis vorliegt, wird die Bestätigung ausgehändigt. Wird die Bestätigung nicht benötigt, kann die Teststation sofort verlassen werden. Bei einem „positiven Testergebnis“ erfolgt eine telefonische Benachrichtigung. Deshalb wird dringend darum gebeten, bei der Anmeldung eine Mobil-Funk-Nr. anzugeben.

 

Mölln, 18.03.2021

 

Alle Nachrichten