Besuch Wildpark Uhlenkolk am 24. und 25. April 2021 nur mit negativem Corona-Test

  • Corona
  • Pressemitteilungen

Mit Inkrafttreten des Vierten Bevölkerungsschutzgesetztes am 23.04.2021 führen die aktuellen Infektionskennzahlen (7-Tage-Inzidenz) im Kreis Herzogtum-Lauenburg zum Auslösen der sogenannten Bundes-Notbremse im Landkreis.

Am Samstag den 24.04.2021 und Sonntag den 25.04.2021 ist der Wildpark Uhlenkolk in Mölln von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Allerdings besteht weiterhin die Pflicht zur Erfassung der Kontaktdaten aller Besucher und zusätzlich muss jeder Besucher ab Vollendung des 6. Lebensjahres einen negativen und aktuellen (höchstens 24 Stunden alt!) Corona-Test vorlegen. Mitgebrachte Schnelltests können auch vor Ort unter Aufsicht der Wildpark-Mitarbeiter gemacht werden. Es werden keine Test-Sets im Wildpark vorgehalten/zur Verfügung gestellt.

Zugangsbestimmungen Wildpark Uhlenkolk:

AlterErfassung der Kontaktdatennegativer Corona-Test (max. 24 Stunden alt) 
0-5 JahreX 
6-109 JahreXX

Ab Montag den 26.04.2021 schließt der Wildpark Uhlenkolk, wenn im Kreis Herzogtum Lauenburg die 7-Tage-Inzidenz der vorangegangenen 3-Tage über dem Wert von 100 liegt und öffnet erst wieder, wenn die 7-Tage-Inzidenz an 5 aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Wert von 100 liegt.

Alle Nachrichten