Möllner Willkommenskultur

Seitdem die Möllner Willkommenskultur von engagierten Möllnerinnen und Möllnern ins Leben gerufen wurde, sind bereits vier Jahre vergangen. Vier Jahre, in denen, Dank der tatkräftigen Unterstützung der Freiwilligen, viel bewegt und angeboten wurde, damit das Ankommen der Neuzugewanderten in Mölln und der Möllner Aufnahmegesellschaft gelingen kann.
Es gründeten sich einzelne Arbeitsgruppen, die jede für sich ein festes Standbein der Willkommenskultur geworden sind. Auch 2018 konnte die Möllner Willkommenskultur wieder, mit Unterstützung unserer Kooperationspartner, eine Reihe von Veranstaltungen durchführen. Dank der unterschiedlichen Schwerpunkte der Arbeitsgruppen waren die Angebote wieder zahlreich und vor allem vielfältig. Viele Begegnungen fanden statt und brachten uns im Integrationsprozess ein Stückchen vorwärts. In diesem Jahresbericht 2018 möchten wir Ihnen von all dem Erlebten berichten.

Den Jahresbericht 2017 finden Sie hier.

Sie haben Interesse mitzuwirken? Dann melden Sie sich bei unserer Ehrenamtsbetreuerin Cornelia Johns unter 0173/3166744.