Stadtbücherei Mölln erweitert Öffnungszeiten

Die Stadt Mölln wird zum 01.02.2018 die Öffnungszeit ihrer Stadtbibliothek um vier Stunden in der Woche erweitern.

Wie Jan Wiegels, Bürgermeister der Stadt Mölln, mitteilt, hat sich die Möglichkeit aufgrund organisatorischer Veränderungen ergeben. Man könne hiermit den lesefreundlichen Möllnerinnen und Möllnern sowie den zahlreichen Nutzerinnen und Nutzern aus dem Umland und Gästen der Stadt ein noch attraktiveres Angebot machen.

Die Bücherei wird dann wöchentlich insgesamt 28 Stunden für das Publikum geöffnet sein. Besonders attraktiv werde das Angebot für Berufstätige, da die Einrichtung montags bis mittwochs sowie freitags erst um 18.00 Uhr schließen wird. „Aber auch das Angebot für unsere Besucherinnen und Besucher am Sonnabend wird sich erheblich verbessern,“ freut sich Wiegels. „Künftig besteht die Möglichkeit, unsere Bücherei in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr zu besuchen – zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Einkaufsbummel durch unsere Innenstadt.“ Bislang hatte die Einrichtung nur zwei Stunden am Sonnabend geöffnet.

Die Öffnungszeiten ab 01.02.2018:

  vormittags nachmittags
Montag 10:00 - 12:00 13:00 - 18:00
Dienstag   13:00 - 18:00
Mittwoch   13:00 - 18:00
Donnerstag geschlossen  
Freitag 10:00 - 12:00 13:00 - 18:00
Samstag 09:00 - 13:00  

Die Stadtbücherei erfreut sich nach wie vor einer großen Beliebtheit. Liebhabern von Romanen, Kindern, Hobbyhandwerkern und -historikern, Freunden der kulinarischen Küche oder anderen interessierten Leserinnen und Lesern stehen mehr als 33.000 Medien im Gudower Weg 9 zur Ausleihe zur Verfügung.

Ebenfalls neu: Die Stadtbücherei wird künftig unter der Email-Adresse

stadtbuecherei@moelln.de

zu erreichen sein.