Fotoausstellung !ANGEKOMMEN! Ich arbeite.

"!ANGEKOMMEN!" Ich arbeite." heißt eine  Ausstellung, die zur Zeit im Möllner Ratssaal zu sehen ist. Die Möllner Willkommenskultur zeigt 19 großformatige Portraits von Flüchtlingen an ihrer Arbeitsstelle, die belegen, dass es zumindest einem Teil dieser Menschen gelungen ist, in Mölln und Umgebung einen Arbeitsplatz zu erhalten und damit ein Stück 'Normalität' und Lebenssinn zu erlangen.

Bei der sehr gut besuchten Eröffnung am 02.05.2019 dankte Bürgermeister Jan Wiegels verschiedenen Helfern der Möllner Willkommenskultur, insbesondere Herrn Carl Mahler als Initiator der Ausstellung, der Fotografin Silke Roschewski-Müller, den Förderern, insbesondere der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg, sowie den verschiedenen Arbeitgebern vor Ort und in der Region, die die geflüchteten Menschen trotz vieler administrativer Hemmnisse beschäftigen. 

Die Ausstellung ist noch bis zum 26.05.2018 zu besichtigen.

Das Plakat der Fotoausstellung !ANGEKOMMEN! Ich arbeite finden Sie hier.

© Stadt Mölln