Spielplatz gesperrt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
auf Grund der aktuellen Gefährdungslage durch die weltweite Corona-Pandemie, sieht sich die Stadt Mölln leider gezwungen, die Benutzung der öffentlichen Spielplätze zur Verringerung des Infektionsrisikos sowie zur Unterbrechung von Infektionsketten bis auf Weiteres zu schließen.
Diese Maßnahme soll die weitere, sprunghafte Ausbreitung des Erregers minimieren.
Die Schulen und Kindertagesstätten wurden aus den genannten Gründen geschlossen. Wenn sich die Kinder nun mitsamt der dazugehörigen Eltern in großer Zahl an den Kinderspielplätzen treffen, konterkariert dies die durch die Schließung von Schulen und Kindertagesstätten beabsichtigte Unterbrechung der Infektionsketten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung bei der Gesundheitsvorsorge.


Der Bürgermeister