Haushalt und Finanzen

Die Kämmerei als Finanzverwaltung bündelt alle zentralen finanzwirtschaftlichen Aufgaben der Stadt. Sie sorgt für eine geordnete Haushaltswirtschaft, indem sie jedes Jahr einen Haushaltsplan aufstellt, in dem alle Einnahmen und Ausgaben der Stadt dargestellt werden. Die Stadt Mölln hat mit dem Haushaltsjahr 2010 von der Kameralistik auf die Doppik umgestellt. Mit der Einführung der Doppik änderte sich nicht nur der Rechnungslegungsstil, sondern es wurde insbesondere die Grundlage für eine verbesserte Steuerung des kommunalen Haushaltes geschaffen.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen direkten Einblick in die Finanzwelt unserer Stadt.

Haushaltsplan 2015

Gesamthaushalt 2015

 Haushaltsplan 2016

Gesamthaushalt 2016