Neubau des Spielplatzes Alte Zirkuskoppel

Mitarbeiter des Fachdienstes Stadtgrün und des Bauamtes der Stadt Mölln haben den Spielplatz Alte Zirkuskoppel in Mölln Nord komplett neu gestaltet, da sämtliche Geräte nach ca. 13 Jahren alt und abgenutzt waren.

Bei einem Ortstermin überzeugte sich Bürgermeister Wiegels gemeinsam mit dem „Erbauer“ Christian Bruhn - von der Qualität der neuen Spielgeräte.

Zimmermann Christian Bruhn war für die gesamte Planung verantwortlich,  Unterstützung erhielt er von Mitarbeitern des Stadtgrüns und des städtischen Bauamtes. Kinder aus der Nachbarschaft konnten über die Stadtjugend-pflege ihre Wünsche und Anregungen in die Planungenmit einbringen. In Eigenarbeit wurden unter Verwendung heimischer Hölzer (Eiche/Lärche) ein neuer Spielturm, eine Vogelnestschaukel und eine neue Sandkiste hergestellt.

Auf weiteren Spielplätzen im Stadtgebiet wurden im Laufe des Jahres  z.B. die Spieltürme erneuert, defekte Spielgeräte und Kletternetze ersetzt oder die beliebten Wipptiere ausgetauscht.  Damit ist die Stadt in diesem Jahr ein gutes Stück vorangekommen bei der Erneuerung und Instandhaltung von Spielplätzen. Weitere Arbeiten werden im nächsten Jahr folgen.

Neubau des Spielplatzes Alte Zirkuskoppel