Neue Klimaschutzmanagerin in der Stadtverwaltung

Frau Estrella Piechulek ist seit dem 01.01.2016 als Klimaschutz-Managerin für die Stadt Mölln tätig.

Ihre Anstellung erfolgte auf der Grundlage des Klimafreundlichen Verkehrskonzeptes für Mölln und ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Sie wird bei der Umsetzung der Maßnahmen des Verkehrskonzeptes (insbesondere Mobilitätsdrehscheibe, Veloroute und Öffentlicher Personen Nahverkehr) mitwirken und diese ggf. auch bearbeiten. Ziel ihrer Arbeit wird sein, verschiedene Akteure (betroffene Institutionen, Bürger, projektbezogene Vereine, Verkehrsbetriebe, etc.) an der Umsetzung des Verkehrskonzeptes zu beteiligen und die Kommunikation zwischen den Beteiligten und der Stadtverwaltung zu fördern. Konkret wird sie Projektgruppen aus dem Klimafreundlichen Verkehrskonzept fortführen, Öffentlichkeitsarbeit für den Umweltverbund betreiben und interessierte Bürger und Verbände bei der Umsetzung der Maßnahmen zielgerichtet mit einbinden.

Informationen zum Thema Klimaschutz in Mölln werden bei Aktualität auf der Internetseite der Stadt Mölln im Bereich: Stadt und Politik/ Stadtentwicklung / klimafreundliches Verkehrskonzept zu finden sein.

Frau Piechulek wird sich auf der für den Mai geplanten Einwohnerversammlung  vorstellen.

Bei Anliegen rund um den Klimaschutz in der Stadt Mölln ist Frau Piechulek unter der Telefonnummer 04542-803206 und der eMail Adresse estrella.piechulek@stadt-moelln.de erreichbar.

                                       

Foto, v.l.n.r. Estrella Piechulek, Manfred Kuhmann, Bürgermeister Wiegels