Empfang französischer Austauschschüler im Stadthaus

Mit einem Empfang im Stadthaus begrüßte Bürgermeister Wiegels Schülerinnen und Schüler aus Frankreich mit ihren deutschen Austauschpartnern und den begleitenden Lehrkräften.

Die erfolgreiche Austauschgemeinschaft der Möllner Gemeinschaftsschule mit zwei Schulen aus Frankreich  - Collège Saint André aus Antrain und dem Collège Sainte Anne aus Saint-Aubin-du-Cormier – besteht schon seit dem Schuljahr 1998/99. Die Lehrerinnen Florence Fleury und Vera Hartenberger führen den Austausch alle zwei Schuljahre durch.

Die deutsche Gruppe fährt jeweils im September nach Frankreich und die französischen Partnerschüler kommen dann im nächsten Frühjahr nach Mölln. Die Schülerinnen und Schüler sind - wie ihre deutschen Austauschpartner - 14-16 Jahre alt und bleiben eine Woche in den Familien ihrer Austauschpartner. Sie nehmen am gegenseitigen Unterricht teil und unternehmen gemeinsame  Ausflüge. Von Mölln aus fuhr die Gruppe nach Lübeck und Scharbeutz sowie nach Hamburg und Berlin.

Empfang französischer Austauschschüler im Stadthaus