Dienstjubiläen bei der Stadt Mölln

Einen guten Grund zu feiern gab es im Sommer 2016 für insgesamt 6 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Mölln. Denn diese Kolleginnen und Kollegen sind seit nunmehr 25 bzw. 40 Jahren im öffentlichen Dienst, die Mehrheit sogar durchgehend seit ihrer Ausbildung bei der Stadt Mölln, bzw. beim Amt Breitenfelde, tätig. Aus diesem Grund hatte Bürgermeister Jan Wiegels seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine „offizielle“ Ehrung wünschten, am 14.09.2016 zu einer entsprechenden Feierstunde geladen, um ihnen für die hervorragende Zusammenarbeit und langjährige Treue zu danken. In diesem schönen, feierlichen Rahmen begingen Dieter Ropers und Michael Schroeder ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Sandra Brösicke, Stephanie Tesche und Heiner Schultz feierten ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Den erfreulichen Anlass begleiteten auch ein Vertreter des Personalrates, die Leitung des Fachdienstes Personal und die jeweiligen Fachbereichsleiter der Jubilare. Herr Friedhelm Wenck übermittelte als Amtsvorsteher des Amtes Breitenfelde seinen Mitarbeitern des Teams Breitenfelde, die seit Bildung der Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Mölln zur städtischen Belegschaft gehören, zudem den Dank der amtsangehörigen Gemeinden. Gemeinsam wurde auf die wichtigsten persönlichen und beruflichen Meilensteine der zu Ehrenden zurückgeblickt und der besonderen Freude und Wertschätzung dieses Anlasses Rechnung getragen. Die Stadt Mölln freut sich ich auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Dienstjubiläen bei der Stadt Mölln

Von links nach rechts: Amtsvorsteher des Amtes Breitenfelde Friedhelm Wenck, Herr Ropers, Frau Tesche, Bürgermeister Jan Wiegels, Herr Schultz, Frau Brösicke und Herr Schroeder.