Besuch der Partnerstädte in Polen am 11.11.2017 verlief in herzlicher Atmosphäre

Auch in diesem Jahr folgten Bürgermeister Wiegels und eine Gruppe von Läufern der Möllner Sportvereinigung der Einladung der Möllner Partnerstadt Goleniów (Gollnow) zur Teilnahme an den Feierlichkeiten zum polnischen Unabhängigkeitstag sowie einem großen 10-km-Lauf („Mila Goleniowska“) am 11.11.2017. Wie immer war das Treffen von großer Herzlichkeit geprägt. Auch die Möllner LäuferInnen waren sehr zufrieden mit ihren Ergebnissen.

Bürgermeister Wiegels nutzte diese Einladung ebenfalls, um auf dem Weg wieder einmal einen Besuch bei Bürgermeisterin Jadwiga Ferenzstajn in Maszewo – früher Massow – abzustatten. Im renovierten Rathaus der Möllner Partnerstadt befindet sich seit vergangenem Jahr die heimatkundliche Sammlung der „Heimatgemeinschaft Massow und Umgegend“, die seit Jahrzehnten in Mölln ausgestellt war und nun an den Ursprungsort zurückkehren konnte.

Bürgermeister Wiegels und Bürgermeisterin Jadwiga Ferenzstajn

Bürgermeister Wiegels nutzte diese Einladung ebenfalls, um auf dem Weg wieder einmal einen Besuch bei Bürgermeisterin Jadwiga Ferenzstajn in Maszewo – früher Massow – abzustatten.