Neue Räume in der Grundschule Till-Eulenspiegel am Nikolaustag eingeweiht

In Anwesenheit von Bürgermeister Wiegels und der Architektin Petra Golinski konnte Schulleiter Andreas Ahrends zahlreiche Gäste zur Einweihung der vier neuen Multifunktionsräume an seiner Schule begrüßen.

Der Anbau mit einem Investitionsumfang von 430.000 € wurde bereits im Oktober fertig gestellt und entspricht mit einer teilweise flexiblen Raumaufteilung den aktuellen Erfordernissen an der Schule. Ein buntes Rahmenprogramm begleitete die Einweihung, bei der natürlich der Nikolaus an diesem Tag nicht fehlen durfte. Die Gestaltung der Außenanlagen wird vom Fachdienst Stadtgrün in den nächsten Monaten fertiggestellt. Der Naturerlebnisgarten wird erweitert, eine insektenfreundliche, blühende Wiese wird eingesät und blühende Sträucher werden gepflanzt.

Der neue Anbau Grundschule Till-Eulenspiegel