Am Hegesee wächst ein neuer Baum!

Im Andenken an ihren kürzlich verstorbenen Ehemann, Herrn Heinz Woesner, schenkte Frau Rosemarie Woesner der Stadt Mölln eine junge Weide, die nun unterhalb des Augustinums am Hegesee gepflanzt wurde. In Anwesenheit der Witwe und zahlreicher weiterer Bewohner des Augustinums wurde der Baum feierlich übergeben – die Seelsorgerin im Augustinum, Pastorin Engel-Runge, sprach ein Gebet und Bürgermeister Wiegels dankte der Spenderin für dieses symbolträchtige Geschenk.

Nachdem einige alte Weiden in den Winterstürmen gefallen waren, wächst jetzt neues Leben in diesem jungen Baum. Weiden sind seit alters her das Symbol für neues Leben im Christentum gewesen – als bleibende Erinnerung für den Kreislauf des Lebens – das Wachsen und Vergehen – steht nun ein neuer Baum am Spazierweg am Hegesee.

Am Hegesee wächst ein neuer Baum!

V.l.n.r.: Frau Rosemarie Woesner und von der Stadt Mölln Herr Karl Kinz.