Ehrung verdienter Bürger in Mölln

Insgesamt 8 Möllner Bürgerinnen und Bürger wurden am 28. Februar im historischen Rathaus vor einer großen Besucherschar für ihr großes, teilweise jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement von Bürgervorsteherin Nagel und Bürgermeister Wiegels ausgezeichnet.

                                               

Die Stadtplakette erhielten die ehemaligen Stadtvertreter Kay-Friedrich Voß, Bernd Schierstaedt, Dagmar Rossow und der 2012 verstorbene Ulrich Leppeck, dessen Mutter die Plakette für ihn entgegen nahm, sowie Karl-Heinz Ollmann für seinen Einsatz im Badmintonsport.

Die ehemaligen Ratsherren Gerhard Steffen und Karl-Heinz (Kuddel) Harms dürfen ab sofort die Bezeichnung "Ehrenratsherr" tragen.

Helmuth Schmidt wurde für seine lange Arbeit im Seniorenbeirat der Stadt Mölln mit dem erstmalig verliehenen Titel "Ehrenseniorenbeiratsvorsitzender" ausgezeichnet.