Besuch in Hagenow

In etwas kleinerem Rahmen als in Berlin haben heute die Partnerstädte Mölln und Hagenow in Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam den Tag der Grenzöffnung vor 25 Jahren gewürdigt und zusammen gefeiert. Unter dem Titel "2000 Schritte in die neue Zeit" wurde in der evangelischen Stadtkirche und der alten Synagoge in Hagenow der damaligen Ereignisse gedacht und an die vielen bewegenden Momente der damaligen Zeit erinnert.

Für alle Einwohnerinnen und Einwohner sowohl von Mölln als auch von Hagenow, die dieses historische Ereignis diesseits und jenseits der damaligen Zonengrenze erlebt haben, sind es bis heute unvergessliche Erinnerungen geblieben.